Trennungen

Aktuelle Fragen, Meldungen und Sachthemen

Trennungen

Beitragvon ejb am Mo 28. Jul 2008, 12:33

zunächst herzlichen Dank an Bruder Schneider für die hier geschaffene Austauschmöglichkeit auf Grundlage des Wortes Gottes!

Nicht wenige von uns sind durch das schmerzliche Thema aktueller Trennungen von der Gemeinschaft des Brotbrechens angeschlagen, entwurzelt und verletzt. Trotzdem wollen wir uns bemühen in der Gesinnung von 1.Petr. 2,17, mit möglichst verbindlichen Ergebnissen, zu untersuchen an welchen Stellen die Bibel Richtlinien, Grundsätze und Anweisungen für Trennungen von örtlichen Gemeinden/Versammlungen und deren Verbindlichkeit enthält. Gemeint sind Trennung wo es nicht um offenbar Böses geht. Zur fundamentalen Frage der Verbindlichkeit von Trennungsbeschlüssen ist der richtungweisende Beitrag über BINDENDE ZUSTIMMUNG (universal consent)von JND in Coll Writings Vol11, S 21-23, auf den l e i d e r die Trennungsbefürworter nicht eingehen. Ziel und Absicht ist es, über dieses Thema alle Kinder Gottes, die unseren Herrn und Heiland lieben, zur Einmütigkeit der Gesinnung zu führen (siehe Johannes Pflaum: "die Einmütigkeit in der Gemeinde"
ejb
 

Re: Trennungen

Beitragvon paulett am Do 21. Aug 2008, 10:41

Hallo -
Wo bleiben diese Grundsätze: ...freuet euch, werdet vollkommen, ...seid eines Sinnes, seid in Frieden.....2. Kor. 13, 11;
...einander ertragend in Liebe... Eph. 4, 2
Ziehet nun an... Güte, Demut,...einander ertragend...Kol.3, 13
Ich bitte um Befolgung..
liebe Grüße
paulett
 
Beiträge: 9
Registriert: Do 21. Aug 2008, 09:32

Re: Trennungen

Beitragvon 2Kor 2,11 am Fr 19. Sep 2008, 15:22

Hallo Paulett!

Wo vermisst du diese Grundsätze? In der Mail von ejb oder bei den aktuellen Trennungen?
2Kor 2,11
 
Beiträge: 29
Registriert: Di 19. Aug 2008, 10:14


Zurück zu Aktuelles

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron