Vorstellung;"Hallo,ich bin Adria!"

Alles, was sonst nirgendwo reinpasst

Vorstellung;"Hallo,ich bin Adria!"

Beitragvon Adria am Do 4. Aug 2011, 17:40

Bin neu bei euch,heiße eigentlich Francois und bin Franzose! Zuerst sorry für mögliche Schreibfehler,habe ich so und so dem Deutscheschreibweise selber mir beigebracht mit Gottes Gnade.
Lebe schon über 20 Jahren hier und bin vor etwa 13 Jahre zum Glaube an den Christus gekommen. Das war nach der Predigt
eines Prediger Names Gottholbek,Missionar aus Japan. Ich lase noch einmal der Predigtwort bei mir zuhause und wurde mir klar,ich komme nicht an Gott herum! Da bate ich ihn in Gebet um vergebung meines Lebensschuld,er sollte mich nicht mehr lassen und mein Hirte sein.
Ich ging Jahre in eine Bruder Gemeinde und habe mich davon auch getrennt aus gewisse Grund. Habe dann 6 Jahre ohne bestimmte Gemeinde gelebt mit anhaltende Gebet zum Herrn,war nicht so einfach da ich mich sehnte nach der Gemeinschaft der Kinder Gottes. Seit einige Monate fand ich ein Bruder Gemeinde,gennant"Christliche Gemeinde,vor alle dem nicht in meine nähe. Dort versuche ich ab und zu hinzugehen und habe gute Geschwiesßter im Herrn gefunden.

So zu meine Vorstellung!

Hier eine Verse aus der Bibel die mich im moment sehr beschäftigt;

"Meinet ihr wenn ich wieder komme,daß ich Glaube finden werde auf Erde?"?" Vielen rühmen sich des Evangelium und preisen Gott mit alle Eifer wegen der Vergebung,für die Kindergottesschaft. Doch scheinen sie die Lehre der Apostel nicht mehr zu gehorchen,die Heiligung fehlt! Die Briefe werden in alle Richtunge gedreht und jeder verteiligt sich hinter ein Wort Gottes.
Manchmal zum schreken,was da an Lüge heraus kommt. Wenn da die Gehorsame nicht der folge des Glauben ist,wo ist dann die Liebe zu ihm? Es bleibt nur ein Friede wie die Welt es gebt. Man Segnet sich,man ermutigt in der eigene Wege!

So ein kleine anstoß meine seit;"Sehet zu das niemand euch verfürht" Der Her hat zu uns gesagt;"Niemand". Halten wir es für Wahr?
Adria
 
Beiträge: 15
Registriert: Di 2. Aug 2011, 18:21

Re: Vorstellung;"Hallo,ich bin Adria!"

Beitragvon schween am Mo 8. Aug 2011, 15:18

Sei ganz herzlich gegrüßt!
Mich würde noch sehr interessieren, wo "hier" ist. In welcher Gegend wohnst du denn und wo versammelt sich denn die "Christliche Gemeinde", die du finden durftest? Vielleicht kenn ich sie ja auch!?

Viele Grüße
Sven.
schween
 
Beiträge: 194
Registriert: Fr 2. Jul 2010, 21:13
Wohnort: Gotha

Re: Vorstellung;"Hallo,ich bin Adria!"

Beitragvon Adria am Mo 8. Aug 2011, 18:56

schween hat geschrieben:Sei ganz herzlich gegrüßt!
Mich würde noch sehr interessieren, wo "hier" ist. In welcher Gegend wohnst du denn und wo versammelt sich denn die "Christliche Gemeinde", die du finden durftest? Vielleicht kenn ich sie ja auch!?

Viele Grüße
Sven.


Hopla Sven ! Du scheinst mit meinen auftret im Forum ganz neugierig geworden zu sein...Ich dachte ehe,ihr reagiert auf die Bibelstellen als Bibeltreue Christen ?
Wenn du aber so sehr darauf bestehst gebe ich dir die Adresse;"Reinhold-Frankstrasse 40,Karlruhe.
Christliche Gemeinde Karlsruhe. Ist es O.K ? Siehe Homepage.

Und du?
Adria
 
Beiträge: 15
Registriert: Di 2. Aug 2011, 18:21

Re: Vorstellung;"Hallo,ich bin Adria!"

Beitragvon schween am Mo 8. Aug 2011, 23:21

Ach so, ich hatte vielleicht auf Göttingen getippt, aber das wäre wohl auch ein großer Zufall gewesen.

Ich versammle mich in der Bibelgemeinde Gotha/Thüringen mit den Glaubensgeschwistern. Wir sind ganz neu im Aufbau und formieren uns gerade.

Ich bin ziemlich ordnungsmögend, deswegen hab ich zwar über deine geistliche Anregung nachgedacht, aber noch nicht drauf geantwortet, da dieses Thema sich ja hauptsächlich mit der Vorstellung deiner Person beschäftigt. Aber du hast ganz recht mit deinem Gedanken, wir müssen wirklich nüchtern sein und dürfen nicht von der großen Endzeiterwckung ausgehen, sondern vom Abfall und vom Umkippen (bzgl. der geistlichen Wahrheiten) der Gläubigen, obwohl wir auch damit rechnen dürfen, dass Gott auch weiterhin noch Gnade schenkt, solange noch Gnadenzeit ist.
schween
 
Beiträge: 194
Registriert: Fr 2. Jul 2010, 21:13
Wohnort: Gotha

Re: Vorstellung;"Hallo,ich bin Adria!"

Beitragvon Robert am Fr 12. Aug 2011, 10:41

Hallo Adria, ich kenne Dich aus einem anderen Forum, schön Dich auch hier zu treffen.
Es stimmt, leider geht der Gehorsam gegen Gottes Wort immer mehr verloren, die HEILIGUNG auch.
Passen wir auf uns selbst auf, seien wir Vorbild im Wandel.Das hilft mehr als darüber Klagen!
Liebe Grüße Robert
Robert
 
Beiträge: 226
Registriert: Mi 15. Dez 2010, 11:40

Re: Vorstellung;"Hallo,ich bin Adria!"

Beitragvon Adria am Fr 12. Aug 2011, 16:12

Gruß zurüch lieber Robert und Danke ! Ja ich bin noch in zwei andere Forum angemeldet...Der einer bewegt sich zwischen Katholich (Mindereit )Evangelisch und Charismatik,leider scheinen sie mit Gottes Wort nicht zurecht zu kommen,beteilige ich mich nicht mehr so sehr. Der andere,Bibelkreis CH,haben mich nach ein Paar beiträge ausgeschloßen !
Als ich zum Herrn betete und vor in meine Klage brachte,kam mir in errinerung diesem Vers die der Herr selbst ausgesprochen hat;" Das Herz dieses Volk ist Dick geworden und mit den Ohren haben sie schwer zu hören".
Es ist wirklich ein schwierige Zeit auch selbst wenn wir hier in Deutschland nicht am Krieg oder Hunger leiden ! Der Glaube nimmt taglich ab und die Einheit der Gläubiger wird immer zu minderheit !
Nun bin ich froh,wie du sagst. Der Herr lebt und ist in meinen leben das alle wertvollst auf der Welt,wie der Psalmiste sagt;
Fürwahr,es gibt kein Glück ausser dir"!

"Halte fest bis ich komme",gibt uns den Mut und die Kraft das alles zu übertstehen.


Gruß,Francois.
Adria
 
Beiträge: 15
Registriert: Di 2. Aug 2011, 18:21

Re: Vorstellung;"Hallo,ich bin Adria!"

Beitragvon Robert am Fr 19. Aug 2011, 10:19

Du wirst überall auf Menschen treffen, die wenig Verständnis für Christen und deren Anliegen haben.
Auch als "NEUER" Christ kannst Du in Foren abgeschmettert werden.
Halte durch, lass Dich NIEMALS entmutigen!
Liebe Grüße Robert
Robert
 
Beiträge: 226
Registriert: Mi 15. Dez 2010, 11:40

Re: Vorstellung;"Hallo,ich bin Adria!"

Beitragvon Adria am Fr 19. Aug 2011, 15:25

Du kennst den Spruch Lieber ROBERT; "Wenn sie eure Wort nicht hört,geht in eine andere Stadt,..."

Vom Wege " Zerschmettet "...,kann das gelaber manche Foren nicht mehr hören,ebenfalls hören sie die Wahrheit auch nicht, von daher gehen wir weiter Frohermut an unsre Meisterhand !
Adria
 
Beiträge: 15
Registriert: Di 2. Aug 2011, 18:21


Zurück zu Sonstiges

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron