Der biblische Abfall wird immer deutlicher

Alles, was sonst nirgendwo reinpasst

Der biblische Abfall wird immer deutlicher

Beitragvon Robert am Sa 14. Mai 2011, 15:14

http://www.zeltmacher-nachrichten.eu/co ... C3%B6glich

Auch im Mühlheimer Verband dürfen jetzt Frauen ordiniert werden und ein Ältestenamt übernehmen.

Was mich bewegt ist die Frage, wie Gott das beurteilt.
Kann hierzu jemand etwas schreiben?Schließt das vom Reich Gottes aus?
Liebe Grüße Robert
Robert
 
Beiträge: 226
Registriert: Mi 15. Dez 2010, 11:40

Re: Der biblische Abfall wird immer deutlicher

Beitragvon schween am Sa 14. Mai 2011, 19:56

Es gibt doch nur ein Kriterium, ob man zum Reiche Gottes gehört oder nicht. Und wir versuchen das immer - durch unser religiös traditionelles Empfinden - an formellen Dingen festzumachen. Warum?!

Man darf berechtigter Weise die Ernsthaftigkeit und Aufrichtigkeit vor Gott durch solche Früchte in Frage stellen, aber das Heil entscheidet sich immer nur in der Stellung zu einer Person, dem Herrn Jesus Christus. Und das ist eine ganz individuell-persönliche Frage.
schween
 
Beiträge: 194
Registriert: Fr 2. Jul 2010, 21:13
Wohnort: Gotha

Re: Der biblische Abfall wird immer deutlicher

Beitragvon Robert am So 15. Mai 2011, 16:24

Kann es eine richtige Stellung zu Christus geben, wenn SEINE Befehle so misachtet werden?
Liebe Grüße Robert
Robert
 
Beiträge: 226
Registriert: Mi 15. Dez 2010, 11:40

Re: Der biblische Abfall wird immer deutlicher

Beitragvon MAE am Di 17. Mai 2011, 00:15

Das mit der Frauenordination ist ja schon einige Zeit bekannt, stand auch in idea spectrum. Was mich aber ebenso irritiert, ist, dass die Website Zeltmachernachrichten, auf die verlinkt wird, auf der rechten Seite/Spalte unter dem Begriff "Kunst" ein Bild "des Herrn" postet. Was soll man von einer Informationsseite halten, auf der gegen das 1. Gebot verstossen wird?
MAE
 

Re: Der biblische Abfall wird immer deutlicher

Beitragvon Robert am Do 19. Mai 2011, 21:17

Die Frauenordination des Mühlheimer Verbandes wurde erst vor 14 Tagen beschlossen, sie Homepage des Verbandes.
Wenn Idea das schon vorher wußte, ist das ein prophetisches Blatt oder man wußte die Stimmung dort! ;)
Liebe Grüße Robert
Robert
 
Beiträge: 226
Registriert: Mi 15. Dez 2010, 11:40

Re: Der biblische Abfall wird immer deutlicher

Beitragvon MAE am Fr 20. Mai 2011, 07:05

Die Mitteilung in idea ist vom 10.05.2011. Sie hier.

Das hat aber nichts mit meiner Frage zu tun, warum man auf eine Seite verweist, die ganz offensichtlich gegegn das 1. Gebot verstößt. Oder ist das - im Gegensatz zum Verbot, das Frauen lehren - hinnehmbar?
MAE
 

Re: Der biblische Abfall wird immer deutlicher

Beitragvon Robert am So 22. Mai 2011, 18:24

Ja, denn Quellenangaben sind wichtig!
Liebe Grüße Robert
Robert
 
Beiträge: 226
Registriert: Mi 15. Dez 2010, 11:40


Zurück zu Sonstiges

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron