Frauenquoten

Alles, was sonst nirgendwo reinpasst

Frauenquoten

Beitragvon Robert am Di 1. Feb 2011, 11:41

Jetzt wird der Wirtschaft eine Frauenquote aufgezwungen.Gerade hier zeigt sich das gottlose Denken der Parteien. Es geht nur noch um Stellung, Geld, Macht.
Ich erwarte zwar nichts Anderes, aber ich bin erstaunt, daß ALLE mitmachen.

Vielleichte es bald auch eine Frauenquote für den Fußball geben.4 Frauen müssen in jeder Männermannschaft mitspielen.Bin gespannt, ob das kommt.
Liebe Grüße Robert
Robert
 
Beiträge: 226
Registriert: Mi 15. Dez 2010, 11:40

Re: Frauenquoten

Beitragvon schween am Do 17. Feb 2011, 22:29

All das wird irrelevantes teuflisches Theater in der Welt sein.

Aber was sicher kommen wird (vor allem durch Europäisches Recht etc.): Staatliche Repressalien, wenn man in der Gemeinde die biblische Linie aufrecht erhalten will. Es wird allen denen eine große Last sein, die "e.V.", "K.d.ö.R." o.ä. sind, denn die sind u.a. verpflichtet, die Interessen des Staates zu vertreten - schaut mal im Gesetz nach!
Man bewahre sich davor!

Ohne Angst machen zu wollen und ohne dass ich es mir wünschen würde: Das Europäische Recht legt jetzt schon alle rechtlichen und organisatorischen Grundlagen einer erneuten unübertroffenen Gläubigenverfolgung. Wenn nicht die großen Verheißungen des lebendigen und treuen Gottes wären, könnte es einem Angst und Bange werden!
Wohl dem, der dann bereit ist und ausharrt bis ans Ende und sein Leben nicht liebt bis in den Tod (Offb 12,11-12)!
schween
 
Beiträge: 194
Registriert: Fr 2. Jul 2010, 21:13
Wohnort: Gotha

Re: Frauenquoten

Beitragvon Robert am Do 3. Mär 2011, 17:40

Wir als freie Gemeinde ohne rechtlichen Status haben es leichter, da kontrolliert uns niemand!
Liebe Grüße Robert
Robert
 
Beiträge: 226
Registriert: Mi 15. Dez 2010, 11:40


Zurück zu Sonstiges

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron