Kultur und Evangelium

Alles, was sonst nirgendwo reinpasst

Re: Interessante Diskussion

Beitragvon Stefan am Do 12. Feb 2009, 11:25

toffil hat geschrieben:Die Frage ist irrelevant, Jesus fuhr auch kein Auto.

Ach komm, das ist jetzt nicht Dein Ernst. Es steht auch nirgends, daß man keine Autos stehlen oder ohne Führerschein fahren darf, trotzdem können wir die konkrete Verhaltensnorm aus den allgemeinen Schriftaussagen ableiten. Die Frage ist also durchaus relevant, zumal ich nicht gefragt habe, ob Jesus (vor zweitausend Jahren) Weihnachten gefeiert hat, sondern ob Jesus Weihnachten feiert. So er dies nicht tut (und das ist offensichtlich), werden wir ihm auch nicht ähnlicher , wenn wir meinen, dies tun zu müssen (oder zu wollen). Wir stellen dann nicht Christus dar (wie wir es als Glieder an seinem Leib tun sollten) sondern uns selbst (gemäß Adam, also im Fleisch).
Stefan
 
Beiträge: 42
Registriert: Mo 26. Jan 2009, 12:21

Re: Kultur und Evangelium

Beitragvon asderrix am Do 12. Feb 2009, 18:15

Das ist aber dein Ernst? Nicht wirklich, oder?

Das erinnert mich an das Bild „Der breite und der schmale Weg“, wo auf dem Breiten Weg neben dem Krieg eine Dampfeisenbahn entlang dampft. Eine typische, sicher zeitlich bedingte, Fehleinschätzung.

Christus feiert heute nicht Weihnachten er isst nicht er schläft nicht, also tun wir das alles auch nicht ?????

Selbst die Frage, würde Christus dieses Fest feiern, wäre er heute als Mensch auf der Erde, ist nicht möglich, da Christus nicht mit einem Menschen wie dir und mir verglichen werden kann.

Wenn wir Weihnachten/das Christfest feiern, dann aus Dankbarkeit für die Menschwerdung Gottes.
Für Christus war es der Beginn seiner Erniedrigung, Christus ist immer wahrer Mensch und wahrer Gott, somit ist es für ihn nicht notwendig Denkmäler, Gedenktage zu haben, die einen an wichtige Heilsdatschen erinnern.

Aber du musst auch nicht Weihnachten feiern, nur lass denen die es in großer Gottergebenheit feiern diesen Höhepunkt in ihrem Christenleben, ohne dass du versuchst ihnen Götzendienst einzureden! Das ist einfach nur Quatsch.
asderrix
 
Beiträge: 243
Registriert: Mo 28. Jul 2008, 10:57

Re: Interessante Diskussion

Beitragvon toffil am Fr 13. Feb 2009, 20:51

Stefan hat geschrieben:
toffil hat geschrieben:Die Frage ist irrelevant, Jesus fuhr auch kein Auto.

Ach komm, das ist jetzt nicht Dein Ernst. Es steht auch nirgends, daß man keine Autos stehlen oder ohne Führerschein fahren darf, trotzdem können wir die konkrete Verhaltensnorm aus den allgemeinen Schriftaussagen ableiten. Die Frage ist also durchaus relevant, zumal ich nicht gefragt habe, ob Jesus (vor zweitausend Jahren) Weihnachten gefeiert hat, sondern ob Jesus Weihnachten feiert. So er dies nicht tut (und das ist offensichtlich), werden wir ihm auch nicht ähnlicher , wenn wir meinen, dies tun zu müssen (oder zu wollen). Wir stellen dann nicht Christus dar (wie wir es als Glieder an seinem Leib tun sollten) sondern uns selbst (gemäß Adam, also im Fleisch).

Doch, Stefan, es war mein Ernst! Nicht die Aussage an sich meinte ich ernst, sondern ich wollte ernsthaft aufzeigen, dass Deine Frage, ob der Herr Weihnachten feiert, genauso irrelevant ist wie der dumme Spruch, dass er auch kein Auto fuhr.

Fakt ist, dass ich nicht die geringste Ahnung habe, was der Herr Jesus an Weihnachten tut. Das Einzige, was ich weiß, ist dass er sich während seines Erdenlebens auf Feiern aufgehalten hat, auf denen wohl auch ordentlich gebechert wurde. Auch wenn ich nicht so weit gehen würde, daraus einen Freibrief fürs Feiern abzuleiten, würde ich daraus schon ableiten wollen, dass einem Christen das Feiern sicher nicht untersagt ist.

Und ich kenne keinen einzigen Hinweis in der Schrift, der mir zeigen würde, dass ich Weihnachten nicht feiern soll. Auch keinen abgeleiteten!
toffil
 

Re: Interessante Diskussion

Beitragvon Stefan am So 15. Feb 2009, 19:17

toffil hat geschrieben:Und ich kenne keinen einzigen Hinweis in der Schrift, der mir zeigen würde, dass ich Weihnachten nicht feiern soll. Auch keinen abgeleiteten!

Du findest sehr direkte Verbote von Götzendienst und Anpassung an die Welt. So weit sind wir uns vermutlich noch einig. Daß das Weihnachtsfest aber nicht auf Gottes Gebot zurückgeht, sondern auf den Willen des religiösen Fleisches, die Heiden zu integrieren, ohne daß diese vom Götzendienst abstehen müßten, ist kirchengeschichtliche Information, die frei zugänglich ist. Wo ist das Problem?
Stefan
 
Beiträge: 42
Registriert: Mo 26. Jan 2009, 12:21

Re: Interessante Diskussion

Beitragvon toffil am Mo 16. Feb 2009, 20:47

Stefan hat geschrieben:Du findest sehr direkte Verbote von Götzendienst und Anpassung an die Welt. So weit sind wir uns vermutlich noch einig. Daß das Weihnachtsfest aber nicht auf Gottes Gebot zurückgeht, sondern auf den Willen des religiösen Fleisches, die Heiden zu integrieren, ohne daß diese vom Götzendienst abstehen müßten, ist kirchengeschichtliche Information, die frei zugänglich ist. Wo ist das Problem?

Gar kein Problem. Mein Weihnachten hat mit Götzendienst nicht das Geringste zu tun, soviel weiß ich. Das genügt mir.
toffil
 

Re: Kultur und Evangelium

Beitragvon Robert am Mo 3. Jan 2011, 12:09

ich hat geschrieben:Wer denkt sich so nén Schmarren eigentlich aus? Was soll Dir die Beantwortun solcher Fragen bringen?

2 Timotheus 2, 23
Aber die törichten und ungereimten Streitfragen weise ab, da du weißt, dass sie Streitigkeiten erzeugen.

Streitfragen könnte man auch durch "Kulturfragen" ersetzen.

Kann man jemandem, der sich ernsthaft solche Fragen stellt wirklich so antworten? :?:
Liebe Grüße Robert
Robert
 
Beiträge: 226
Registriert: Mi 15. Dez 2010, 12:40

Re: Kultur und Evangelium

Beitragvon Robert am Mo 3. Jan 2011, 12:11

asderrix hat geschrieben:Lieber ich, zu deinem Beitrag ist mir auch sofort eine Bibelstelle eingefallen:

Spr 17:28 (Lippen = Tastatur)


Wer war damit gemeint?
Beide Möglichkeiten sind möglich. Der Fragesteller oder der User ich.

Ich tippe auf den User ich! Liege ich richtig?
Liebe Grüße Robert
Robert
 
Beiträge: 226
Registriert: Mi 15. Dez 2010, 12:40

Vorherige

Zurück zu Sonstiges

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron