Raven-Brüder in Deutschland

Historische Entwicklung der Brüderbewegung, historische Personen, Geschichte verwandter Strömungen

Raven-Brüder in Deutschland

Beitragvon Levi am Di 19. Aug 2008, 13:10

Hallo,
weiß jemand, wo es heute noch Versammlungen der Raven-Brüder in Deutschland gibt?
Ich weiß persönlich von einer Versammlung in Bad Endbach.

Vielen Dank für eure Antworten

Gruß Levi
Levi
 
Beiträge: 32
Registriert: Di 19. Aug 2008, 12:41

Re: Raven-Brüder in Deutschland

Beitragvon schneid9 am Di 19. Aug 2008, 17:45

Hallo Levi,

aus einem Gespräch mit Vertretern der Raven-Brüder letztes Jahr weiß ich, dass es noch mindestens in Düsseldorf, Siegen und Hamburg Raven-Versammlungen geben muss. Die letzteren beiden dürften aber sehr klein sein, vielleicht nur Hausversammlungen. Das Projekt Religiöse Vielfalt in NRW nennt außerdem noch eine Versammlung in Wermelskirchen.
Michael Schneider
schneid9
 
Beiträge: 304
Registriert: Do 3. Jul 2008, 16:10
Wohnort: Gießen

Re: Raven-Brüder in Deutschland

Beitragvon schneid9 am Do 11. Sep 2008, 21:51

Dem Vernehmen nach gibt es außerdem mindestens drei "gemäßigte" Raven-Versammlungen in Deutschland:

1) Königswalde/Erzgebirge
2) Steffenberg-Quotshausen
3) Bad Endbach

Die Versammlungen Königswalde und Quotshausen gehören der sog. Cowell-Richtung an, die sich um 1960, also noch vor der Radikalisierung unter James Taylor jun., vom Hauptstrom trennte; Königswalde soll noch recht groß, Quotshausen eher klein sein. Von dieser Richtung gab es früher u.a. auch in Düsseldorf, Köln und Bad Endbach Versammlungen, die aber inzwischen alle nicht mehr zu existieren scheinen; die verbliebenen Bad Endbacher Cowell-Brüder besuchen jetzt offenbar die Zusammenkünfte in Quotshausen.

Die in Bad Endbach noch bestehende Versammlung 3) trennte sich erst 1970/71, also nach "Aberdeen", vom Hauptstrom. (Es gab also eine Zeitlang drei Raven-Versammlungen in diesem kleinen Kurort: die "offizielle" Symington-Hales-Versammlung und die beiden Abspaltungen von 1960 und 1970.)
Michael Schneider
schneid9
 
Beiträge: 304
Registriert: Do 3. Jul 2008, 16:10
Wohnort: Gießen

Re: Raven-Brüder in Deutschland

Beitragvon schneid9 am Mi 24. Jun 2009, 19:12

Ich hatte kürzlich Gelegenheit, mir einen "Atlas of Meetings" der Raven-Brüder zu kopieren, in dem die Raven-Versammlungen weltweit in Karten eingetragen sind. Er stammt vermutlich aus den 1960er Jahren, da z.B. Steffenberg-Quotshausen und Königswalde nicht mehr verzeichnet sind, aber z.B. noch Jatznick, das sich nach "Aberdeen" 1970 trennte (und bis heute als Stubenversammlung existiert). Insgesamt gab es zu dieser Zeit folgende Raven-Versammlungen in Deutschland:

BRD:
- Hamburg
- Düsseldorf (2 "meetings")
- Mettmann (mit Düsseldorf verbunden, "working as one place")
- Köln
- Gummersbach
- Hüttental
- Endbach (3 "meetings")
- Bicken
- Bendorf
- Meisenheim
- West-Berlin

DDR:
- Marlow
- Jatznick
- Ost-Berlin
- Leipzig
- Limbach-Oberfrohna
- Bad Blankenburg
- Clausnitz
- Crottendorf
- Garnsdorf
- Markersbach

Die Deutschland-Seite aus dem "Atlas" habe ich hier ins Netz gestellt (485 KB).
Michael Schneider
schneid9
 
Beiträge: 304
Registriert: Do 3. Jul 2008, 16:10
Wohnort: Gießen

Re: Raven-Brüder in Deutschland

Beitragvon Tobias am Do 17. Mai 2012, 18:09

Eine Karte mit allen aktuellen Raven-Taylor-Hales-Versammlungen weltweit gibt es neuerdings auf peebs.net (siehe auch die Diskussion im Forum). In Deutschland scheinen demnach noch sechs Raven-Taylor-Hales-Versammlungen zu existieren:

Bad Endbach (2x genannt, einmal als "Endbach")
Bendorf
Düsseldorf
Gummersbach
Hamburg
Siegen
Tobias
 
Beiträge: 61
Registriert: Sa 7. Feb 2009, 20:20

Re: Raven-Brüder in Deutschland

Beitragvon Levi am Sa 12. Okt 2013, 20:30

Hallo,

kann mir jemand über PN die genauen Adressen der Versammlungsräume der Raven-Brüder in Deutschland nennen?

Vielen Dank!
Levi
 
Beiträge: 32
Registriert: Di 19. Aug 2008, 12:41

Re: Raven-Brüder in Deutschland

Beitragvon Lazarosmordechai am Do 3. Apr 2014, 14:24

Eine Karte mit allen aktuellen Raven-Taylor-Hales-Versammlungen weltweit gibt es neuerdings auf peebs.net (siehe auch die Diskussion im Forum). In Deutschland scheinen demnach noch sechs Raven-Taylor-Hales-Versammlungen zu existieren

Diese Seite gibt es nicht mehr... :-(

Gibt es eine Adresse zu der Düsseldorfer Versammlung?

In Wuppertal gab es bis zum zweiten Quartal 1995 ca. 60 Jahre lang eine Versammlung / Gemeinde. Diese hat sich dann aus Überalterung aufgelöst. Die Versammungsorte waren zuerst die Straße Schwarzbach, dann Freiheitstraße und zuletzt Höfen.
Lazarosmordechai
 
Beiträge: 1
Registriert: Do 3. Apr 2014, 13:50

Re: Raven-Brüder in Deutschland

Beitragvon teddy am Fr 4. Apr 2014, 22:48

Ich denke, wir sollten hier keinen Raum für die Vermittlung zu Ravenschen Brüdern geben. Dort gibt es ja zahlreiche Extreme.
Unter anderem ist es ihnen m.E. egal, wenn sie Angehörige in den Selbstmord treiben, die nicht sektenkonform sind.
teddy
 
Beiträge: 129
Registriert: Fr 22. Jan 2010, 19:51

Re: Raven-Brüder in Deutschland

Beitragvon asderrix am So 18. Mai 2014, 13:08

Bei uns in Sachsen sind zwei junge Männer mit einem kleinen Zelt unterwegs, die von sich sagen, dass sie ihr Leben Gott ganz ausgeliefert haben, also auf Besitz und Ehe verzichten.
Leider konnte ich nicht in Erfahrung bringen, was ihr gemeindlicher Hintergrund ist.
Könnte das eine Gruppe dieser Raven-Brüder sein?
asderrix
 
Beiträge: 243
Registriert: Mo 28. Jul 2008, 10:57

Re: Raven-Brüder in Deutschland

Beitragvon schneid9 am So 18. Mai 2014, 17:25

asderrix hat geschrieben:Könnte das eine Gruppe dieser Raven-Brüder sein?

Unwahrscheinlich. Dass Raven-Brüder auf Besitz und Ehe verzichten würden, habe ich jedenfalls noch nie gehört und passt auch nicht zu ihren Wertvorstellungen: Von jungen Brüdern wird erwartet, früh zu heiraten (Singles gibt es praktisch keine), bis zur Heirat bei ihren Eltern zu wohnen und in einem Unternehmen der Raven-Brüder zu arbeiten. Berufs- und eheloses Herumziehen mit einem Zelt widerspricht dem ja eigentlich völlig.
Michael Schneider
schneid9
 
Beiträge: 304
Registriert: Do 3. Jul 2008, 16:10
Wohnort: Gießen

Nächste

Zurück zu Geschichte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron