Schwelm-Bergstraße trat AGB bei

Aktuelle Fragen, Meldungen und Sachthemen

Re: Schwelm-Bergstraße trat AGB bei

Beitragvon ich am Di 16. Okt 2012, 16:36

Christian O. hat geschrieben:Ohhh, ich darf mir aussuchen ob ich ein "Lästermaul" oder ein "Schwätzer" bin? Da bin ich ja richtig dankbar :lol: !


Lieber Christian,

ich gebe zu, dass damit Deine gezielte Diffamierung bzw. Verleumdung verharmlost wird.
ich
 

Re: Schwelm-Bergstraße trat AGB bei

Beitragvon Klaus Pehlke am Mi 24. Okt 2012, 13:45

Rüdiger hat geschrieben:Die aktuelle "Perspektive" weiß zu berichten:

Die Gemeinde Schwelm, Bergstraße stellte sich der Jahresversammlung [der AGB] vor und wurde als assoziierte Gemeinde in die AGB aufgenommen.

Vor 16 Jahren noch "AV", heute in der AGB - eine bemerkenswerte "Karriere"!

Rüdiger



Spurgeon zitiert, vermutlich vor mehr als 100 Jahren (Quelle: meine Erinnerung an ?)
Ihr werdet den Tag verfluchen, dass ihr euch die Fesseln des Katholizismus an die Füße legen ließet.
Ich bin in keiner "Gemeinschaft"mit einer "Brüderversammlung" - aber in herzlichen Kontakten mit "Brüdern". Ich bin aber fest davon überzeugt, dass der Schritt der o.a. Gemeinde ein Fehler war!
Herzlicher Gruß
Klaus Pehlke
Klaus Pehlke
 
Beiträge: 3
Registriert: Mo 28. Jul 2008, 01:08

Re: Schwelm-Bergstraße trat AGB bei

Beitragvon arne am So 13. Jan 2013, 18:38

Das die AGB einen Weg bschreitet wie schon so viele vor ihnen, zum Beispiel die Evangelisch Ökumenische Allianz (DEA) ist doch im Grunde offenkundig

http://www.agb-online.de/wir-ueber-uns/ ... 11/032011/

Johannes Reimer(Emergent,Tansformation der Gesellschaft etc.), Wiedenest Forum bekommet auch eine Kanzel und und und ... Achtung Eisberg vorraus ...

Es tu mir Leid für die Schwelm-Bergstrasse das sie auf den Weg der "AGB" eingeschlagen sind - Das war wirklich ein fehler - Hoffentlich kommen sie da wieder raus ...

Lasst euch nicht Hinter das Joch der welt Spannen ... durch Beliams Betrug.

Liebe Grüße
arne
 

Vorherige

Zurück zu Aktuelles

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron